Wohnsitzwesen

SchweizerbürgerInnen

Anmeldefrist
Diese beträgt 14 Tage, vom Zeitpunkt des Einzuges in die Gemeinde an gerechnet. Alle Personen haben neben dem Heimatsschein den AHV-Ausweis, Verheiratete zusätzlich das Familienbüchlein zur Einsichtsnahme mitzubringen.

Abmeldefrist
Der Wegzug aus der Gemeinde ist der Verwaltung spätestens am Abreisetag, unter Rückgabe des Niederlassungs- bzw. Aufenthaltsausweises, zu melden. Feuerwehrdienstpflichtige müssen sich zusätzlich über die Rückgabe der Ausrüstung ausweisen (Abgabe der roten Karte).

AusländerInnen

Anmeldefrist
Die Anmeldefrist beträgt 8 Tage vom Zeitpunkt des Einzuges in die Gemeinde an gerechnet. Zur Anmeldung sind Pass oder Personalausweis, Ausländerausweis und AHV-Ausweis (wenn bereits vorhanden) mitzubringen.
Informationsbroschüre Willkommen im Kanton Bern

Abmeldung
Diese hat spätestens am Wegzugtag durch persönliches Erscheinen zu erfolgen. Der Ausländerausweis ist mitzubringen, damit die Abmeldung eingetragen werden kann.

Weitere Information zum Aufenthalt in der Schweiz finden Sie unter
www.pom.be.ch