4er Fusionsprojekt

4er-Fusion; Schlussbstimmung 21. Mai 2017 

An der Urnenabstimmung vom 21. Mai 2017 haben die in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigten aus Gelterfingen, Kirchdorf, Mühledorf und Noflen über drei Fragen abzustimmen:

  • Stimmen Sie dem Fusionsvertrag zu?
  • Stimmen Sie dem Fusionsreglement zu?
  • Stimmen Sie dem Organisationsreglement zu?

Die Abstimmungsbotschaft sowie die Fusionsdokumente liegten auf den Gemeinde-
verwaltungen öffentlich auf oder können nachfolgend eingesehen werden:

- Abstimmungsbotschaft
- Fusionsvertrag
- Fusionsreglement
- Organisationsreglement


Urnenabstimmung vom 21. Mai 2017 – Fusionsdokumente

Anlässlich der Informationsveranstaltung vom 2. Februar 2017 werden Ihnen im Hinblick auf die Fusionsabstimmung vom 21. Mai 2017 Grundzüge der Fusionsdokumente (Fusionsvertrag, Fusionsreglement, Organisationsreglement) vorgestellt werden. Diese wurden basierend auf dem Grundlagenbericht und der öffentlichen Mitwirkung erarbeitet und vom Amt für Gemeinden und Raumordnung geprüft. In den kommenden Wochen folgt die Genehmigung durch die Gemeinderäte der vier Gemeinden, bevor im Hinblick auf die Urnenabstimmung die obligatorische 30tägige öffentliche Auflage folgen wird.
Sie haben Gelegenheit, in die Entwürfe Einsicht zu nehmen und sich ein Bild zu machen, welche Dokumente am 21. Mai 2017 zur Abstimmung gelangen werden.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere die Anhänge zum Fusionsvertrag noch nicht komplett sind und laufend überprüft und ergänzt werden.


Informations- und Diskussionsveranstaltung
Donnerstag, 2. Februar 2017, 20.00 Uhr, Turnhalle Kirchdorf

Die Gemeinderäte und die Projektsteuerung freuen sich auf zahlreiches Erscheinen und angeregte Diskussionen. 

Bitte beachten Sie die Einladung.


Grundsatzabstimmung - Resultate

Am 25. September 2016 haben die Gemeinden Gelterfingen, Kirchdorf, Mühledorf und Noflen  an der Urne über den Grundsatz einer Fusion abgestimmt. Die Resultate präsentieren sich wie folgt:

Gelterfingen     Kirchdorf  
Stimmberechtigte 209   Stimmberechtigte 712
Ja-Stimmen 61   Ja-Stimmen 291
Nein-Stimmen 37   Nein-Stimmen 46
Stimmbeteiligungin % 46   Stimmbeteiligung in % 47
Mühledorf     Noflen  
Stimmberechtigte 177   Stimmberechtigte 220
Ja-Stimmen 63   Ja-Stimmen 87
Nein-Stimmen 34   Nein-Stimmen 11
Stimmbeteiligung in % 54   Stimmbeteiligung in % 45

Mit der Zustimmung in allen vier Gemeinden erteilt die Bevölkerung den Behörden den Auftrag, die Fusionsdokumente (Fusionsvertrag, Fusionsreglement, Organisationsreglement und Kreditvorglage) vorzubereiten.

Die Schlussabstimmung ist am 21. Mai 2017 geplant und die Fusion per 1. Januar 2018 vorgesehen.
 


Grundsatzabstimmung - neuer Abstimmungstermin

Nach der Publikation des Grundlagenberichtes und der Mitwirkung der Bevölkerung hat die Projektsteuerung die Fragebogen ausgewertet und nach Rücksprache mit den Gemeinderäten beschlossen, die Grunsatzabstimmung vozuziehen. Details zur Auswertung finden Sie im Mitwirkungsbericht.

Neu sind folgende Abstimmungstermine vorgesehen:

Grundsatzentscheid (Fusion ja oder nein): 25. September 2016

Schlussabstimmung (Fusionsvertrag, Organisationsreglement und Kreditvorlage): 21. Mai 2017

Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten:
Flugblatt 
- Abstimmungsbotschaft
Phasenplan
Terminplan


Öffentliche Mitwirkung Grundlagenbericht Informationsveranstaltung

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, an der öffentlichen Mitwirkung zum Grundlagenbericht teilzunehmen. Die Mitwirkung startet mit einer Informationsveranstaltung am

Montag, 2. Mai 2016, 19.30 Uhr
in der Turnhalle Kirchdorf

Der Bericht wird vorgestellt und Sie werden die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen. Die Gemeinderäte und die Projektsteuerung freuen sich auf angeregte Diskussionen. Der Grundlagenbericht wird ab dem 18. April 2016 an alle Haushaltung verschickt.

Fragebogen Mitwirkung
Vom 02. bis 28. Mai 2016 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stellungnahme mittels Fragebogen bei einer der drei Gemeindeverwaltungen Kirchdorf/Noflen, Gelterfingen oder Mühledorf abzugeben. Besten Dank für Ihre Mitwirkung.
Fragebogen


Projektkostenbeitrag

Dem Gesuch um Ausrichtung eines projektbezogenen Zuschusses (Abklärungsbeitrag) wurde entsprochen. Der Regierungsrat hat am 2. März 2016 einen Projektkostenbeitrag von CHF 43'000.00 genehmigt. Für die erste Phase bis zum Vorliegen des Grundsatzentscheids wir im April 2016 der hälftigen Betrag von CHF 21'500.00 ausbezahlt.


Erarbeitung Grundlagenbericht / Mitwirkung

Unter Einbezug der Ergebniss aus dem Workshop wird nun von der Projektsteuerung der Grundlagenbericht ausgearbeitet und den beteiligten Gemeinderäten zur Genehmigung vorgelegt. Voraussichtlich am 2. Mai 2016 wird der Bericht der Bevölkerung vorgestellt. Im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung hat die Bevölkerung die Gelegenheit Ihre Meinung einzubringen.
 


Informartions- und Diskussionsveranstaltung, Montag, 18. Januar 2016, 19.30Uhr, Turnhalle Kirchdorf

Die Gemeinden Gelterfingen, Mühledorf, Kirchdorf und Noflen haben den Fusionsabklärungs- vertrag an den Wintergemeindeversammlungen genehmigt. Als nächster Schritt findet eine öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung mit einem Workshop statt. Blicken Sie mit in die Zukunft und nehmen Sie die Gelegenheit wahr, Ihre Ideen einzubringen.

Einladung
 



Botschaft Genehmigung Fusionsabklärungsvertrag